Dienstag, 26. Mai 2009

Umweltzerstörung

Antefix, der Schweizer Reviewer hat uns vor einiger Zeit dankenswerterweise darauf aufmerksam gemacht:
Schon enorm, wie sich die Umgebung durch Cachen verändern kann! Vor etwas mehr als einem Jahr haben wir eine Cachbox in abschüssigem Gelände versteckt - in den Wurzeln eines abgestorbenen Baums, der zu diesem Zeitpunkt noch sehr kräftig und auch augenfällig war.
Kurze Zeit später machten wir eine Cachekontrolle und staunten nicht schlecht, wie sehr sich der arme Wurzelstock unter dem Ansturm der Cacher bereits verändert hatte - nach nur gerade 12 Logs war er schon deutlich kleiner geworden.
Wir haben das mit Fotos dokumentiert und als Spoiler ins Listing gesetzt. Unterdessen ist der Cache 77 mal geloggt worden - und der Wurzelstock ist in seine Einzelteile zerfallen / zerlegt worden. Von der ursprünglichen auffälligen Erscheinung ist nicht mehr viel übrig.

Und das wird auch mit Fotos belegt.

Oregon mit Kamera trifft auf Meute

Cachecache verfolgt den Weg des ersten GPSr mit eingebauter Kamera schon über einige Stationen: nun ist der ORGEON 550 auf dem offenbar weltgrößten Geocaching Event in Tennessee, dem Geowoodstock VII gelandet. Wie berichtet Garmin so schön: Orgeon 550 meets record crowd.

Über die Karikatur des Geocachers

Das schöne am Hobby sind ja stets diejenigen Geschichten, die zeigen, wie wichtig wir Nebensächliches zu nehmen imstande sind. Ein schönes Fundstück dafür ist dragonfly aus Halifax, der uns zu einer Tour auf seine Brust (sic!) mitnimmt. Die etwas längere Downloadzeit lohnt, um den Pedanten/die Pedantin in uns zu entdecken:
(...) Dragonflys of Halifax, Nova Scotia has an awesome caching vest. His repurposed fisherman’s garb has places for pens, trackables, gloves, a knife, a flashlight, and just about everything else a cacher would need in the field. Best feature: the amazing extending caching mirror. In this short video, Dragonflys gives us a tour of his chest. (2:26) (...)

dragonfly

Ich könnte ja natürlich auch von Damen berichten, die ihre Pedanterien zu Rachefeldzügen ausarten lassen. Doch davon vielleicht später. Happy Geocaching und Dank an joyofgeocaching für das Portrait des Herren.

cachecache

tickert über die subkulturen des geocachens aus wien und wil.

Suche

 

CACHECACHE TWITTERGASMS

cachecache on tour

www.flickr.com

Other Blogs

Wichtige Ressourcen

Austrian geocache map: aj-gps.net, die Österreich Statistik.

Cache judge: Bewertungen von Geocachern für Geocacher.

Cachelabel Generator: Vorlagen für diverse Cache Labels.

Dekodiertool: Vom Buchstabenwert bis zum Morsecode.

Cachewiki: Das Wiki rund ums Geocaching.

Geocache.at: Das Blog von aj-gps.net.

Geocaching: Quick Search: Schnellsuche auf gc.com.

Geochecker: Prüf die errechneten Mystery Koordinaten.

Geolex: Geocaching Lexikon in Englisch.

Garmin Österreich: Der Firmenauftritt.

GeoKrety Track deine Reisenden, kostenlos.

Koordinatenumrechner: Ein Service von Dennis Heitmann.

MapsnTrails: Kostenlose Tools und Karten für den Garmin.

Official Seal Generator: Rundstempel Generator.

Reviewer.at Es gibt sie auch in Österreich, die Reviewer!

Statbar Modifier: Ein Statistik Generator (E).

Swiss Geocache Schweizer Informationsportal.

Wikipedia: Geocaching: Die deutsche Seite.

Gäste bei cachecache

Site Meter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Technorati Profile

Bloggeramt.de

blogoscoop Subscribe

Archiv

Mai 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 8 
 9 
10
19
20
23
24
28
31
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


andere geogames
ausrüstung
best of böse
blogs
caches
comics
events
fremdenverkehr
geocoins
grundsprech
kids
kultur
lost place
mac.cache
map and data
medien
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren