best of böse

Montag, 3. August 2009

Unverschämtes Werbeansinnen

(...) ich werde nämlich demnächst mal nen multi in unseren weinbergen anlegen, #geocaching als weinwerbeinstrument (...)
Das ist plump von dem Herrn Mosel Winzer. Wo er wohl den Cache publishen wird?

Freitag, 31. Juli 2009

Pure Lust an Destruktion

GPSJammer

Gerade in einer schlechten Phase? Den letzten FTF verpasst? Zu viele DNFs in letzter Zeit? Lust darauf, den GPS Empfang des Mitfahrers zu stören? Dem inneren Zwang nachgeben, ein wenig destruktiv zu sein? Dem Partner das Power Caching verderben? Oder einfach nur Ruhe, ja Ruhe vom qälenden Drang zu suchen und zu finden. Das Ding heisst GPS - jammer und kostet nur 49 USD. Obs legal ist, wissen wir leider nicht. Doch das ist bei einer solchen Gemütslage auch schon egal.

Donnerstag, 30. Juli 2009

Aller Anfang ist schwer

Fundstück aus dem Blauen Forum, das selbst cachecache in Angst und Schrecken versetzt hat:
(...) Well, I found my first cache, but now I don't know how to post a log. Also was I suppossed to tell my gps that I found it? (...)

Mittwoch, 29. Juli 2009

Skandal: Fehlende Koordinaten.

canadianclub

Alt, aber gut, würde ich sagen *grins*
(...) The idea is really simple: the company hid cases of the whiskey in remote locations throughout the world, and daring go-getter boozehounds with, I imagine, a good bit of disposable income, would go off in hunt of them (...)

Sonntag, 26. Juli 2009

Geocaching im Kriegseinsatz

Ja, das klingt nach Langeweile, Warten und der Sehnsucht nach Normalität. Aus dem Tagebuch von Sygnett einer Soldatin im Irak, via erika jean auf twitter:
(...) After lunch we went back to the cache we couldn’t find yesterday night, we figured we might have some more luck in the daylight…. but we still couldn’t find it! The name of the cache is “Wheres the beef” and we are really starting to wonder where the damn beef is!! We searched high and low (…)

Öffentlicher Raum oder Polizeiarroganz ?

Die Frage, wie öffentlicher Raum genutzt oder nicht genutzt werden darf, oder wie die diesbezüglichen Rechte aussehen, stellt sich angesichts derartiger Kommentare mit Recht und wohl in jedem Rechtssystem anders. Ist Sensibilität in Bayern eine Rechtskategorie?
(...) Die niederbayerische Polizei fordert die Geocacher auf, bei der Auswahl der Schatzorte „Sensibilität an den Tag zu legen“. „Die Deponierung an oder in der Nähe von sicherheitsrelevanten Objekten, wie Behörden oder größeren Firmen, kann zu Polizeieinsätzen und größeren Einsatzkosten führen“, warnte Polizeisprecher Klaus Pickel (...)
berichtet pnp.

Schweizer Anarchie: zum sonntig



Ein Grund, regelmäßig in die Schweiz zu reisen: die Schweizer Anarchie! Also Vorsicht beim Cachen und: Danke, Mani Matter!

I han es Zündhölzli azündt
Und das het e Flamme gäh
Und i ha für d'Zigarette
Welle Füür vom Hölzli näh
Aber ds Hölzli isch dervo-
Gspickt und uf e Teppich cho
Und es hätt no fasch es Loch i Teppich gäh dervo

Ja me weis was cha passiere
We me nid ufpasst mit Füür
Und für d'Gluet ar Zigarette
Isch e Teppich doch de z'tüür
Und vom Teppich hätt o Grus
Chönne ds Füür i ds ganze Hus
Und wär weis, was da nid alles no wär worde drus

S'hätt e Brand gäh im Quartier
Und s'hätti d'Füürwehr müesse cho
Hätti ghornet i de Strasse
Und dr Schluuch vom Wage gno
Und sie hätte Wasser gsprützt
Und das hätt de glych nüt gnützt
Und die ganzi Stadt hätt brönnt, es hätt se nüt meh gschützt

Und d'Lüt wären umegsprunge
I dr Angscht um Hab und Guet
Hätte gmeint s'heig eine Füür gleit
Hätte ds Sturmgwehr gno ir Wuet
Alls hätt brüelet: Wär isch tschuld?
Ds ganze Land i eim Tumult
Dass me gschosse hätt uf d'Bundesrät am Rednerpult

D'UNO hätt interveniert
Und d'UNO-Gägner sofort o
Für ir Schwyz dr Fride z'rette
Wäre beid mit Panzer cho
S'hätt sech usdehnt natina
Uf Europa, Afrika
S'hätt e Wältchrieg gäh und d'Mönschheit wär jitz nümme da

I han es Zündhölzli azündt
Und das het e Flamme gäh
Und i ha für d'Zigarette
Welle Füür vom Hölzli näh
Aber ds Hölzli isch dervo-
Gspickt und uf e Teppich cho -
Gottseidank dass i's vom Teppich wider furt ha gno

Montag, 20. Juli 2009

Earthcaches do suck !

Ein merkwürdiges Zusammentreffen: während der Österreichische Reviewer seiner Gemeinde erklärt, wie man Earthcache-Master wird, berichtet Mistress erikajean von einem Earthcache Ausflug, bei dem sie ein sinkhole ("Schlundloch") dokumentiert und ihre Begleiterin die Probe aufs Exemple machte. Sie stieg einfach hinein. Uiiiiiiiiiiiiii! Mann sollte nichts übertreiben, denkt cachecache, als er auf youtube stöbert und dieses mönströse Ereignis entdeckt (E), das eigentlich auch unter die Kategorie *sinkhole* fällt. The southern coast of Louisisana where the water flows, everywhere ........

Sonntag, 19. Juli 2009

Geduld, Gefühl und Maintainance

Mystisches Getue und Gewabbere kann cachecache ohnehin nur sehr schwer aushalten, in Cachebeschreibungen zählt ihr Unsinn jedoch doppelt. Insbesondere dann, wenn paperless cachen angesagt ist und der Daumen nur sehr mühsam die elendslangen Beschreibungen vor sich her schiebt. Und dann auch noch die Auflistung anderer Caches in der Beschreibung: Mann, oh Mann!!!!!! Was tust du mir an, Pantherchen ? Mehr Maintainance als Fühlen wäre praktisch und immerhin eine der ungeahnten Möglichkeiten.
(...) Wage die Tore Deiner Träume zu beschreiten und lasse Dich überraschen, wer Du bist. Da es viele Muggles herum hat ist die Nacht, das Abendrot oder der erste Sonnenstrahl am besten geeignet für diesen Cache. Die Farben verzaubern die Landschaft, und die Lichter werden Deine Träume wecken. Sie werden mit Dir aufblühen wie Blumen und eine Reise beginnt. Eine Reise ins Land der Möglichkeiten (...)

Freitag, 17. Juli 2009

this cache sucks!



via geocachingvideoadventures.

cachecache

tickert über die subkulturen des geocachens aus wien und wil.

Suche

 

CACHECACHE TWITTERGASMS

cachecache on tour

www.flickr.com

Other Blogs

Wichtige Ressourcen

Austrian geocache map: aj-gps.net, die Österreich Statistik.

Cache judge: Bewertungen von Geocachern für Geocacher.

Cachelabel Generator: Vorlagen für diverse Cache Labels.

Dekodiertool: Vom Buchstabenwert bis zum Morsecode.

Cachewiki: Das Wiki rund ums Geocaching.

Geocache.at: Das Blog von aj-gps.net.

Geocaching: Quick Search: Schnellsuche auf gc.com.

Geochecker: Prüf die errechneten Mystery Koordinaten.

Geolex: Geocaching Lexikon in Englisch.

Garmin Österreich: Der Firmenauftritt.

GeoKrety Track deine Reisenden, kostenlos.

Koordinatenumrechner: Ein Service von Dennis Heitmann.

MapsnTrails: Kostenlose Tools und Karten für den Garmin.

Official Seal Generator: Rundstempel Generator.

Reviewer.at Es gibt sie auch in Österreich, die Reviewer!

Statbar Modifier: Ein Statistik Generator (E).

Swiss Geocache Schweizer Informationsportal.

Wikipedia: Geocaching: Die deutsche Seite.

Gäste bei cachecache

Site Meter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Technorati Profile

Bloggeramt.de

blogoscoop Subscribe

Archiv

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


andere geogames
ausrüstung
best of böse
blogs
caches
comics
events
fremdenverkehr
geocoins
grundsprech
kids
kultur
lost place
mac.cache
map and data
medien
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren