Samstag, 28. März 2009

Sommerzeit

ab bald, das heisst die Uhr um eine Stunde vorstellen, damit der GPSr auch ab Sonntag funzt. Das Sommerzeit - Video ist übrigens Jugendverbot *grin*:

Freitag, 27. März 2009

der cachecache button

logo

Ach ja, ab heute kommt das dorthin rein, wo es cachegerecht Platz findet: in Button Form, aber nicht zum Anstecken. Eine Geruchsspur also für die neuen Finds! Basta.

Wunderschöne Geocoins

coins

... finden sich auf der Seite von seanare (E).

Auf- oder Ausrüstung?

ausruestung

cacher overkill bei martin

Die von neirolf initiierte blogparade zum Thema cacher Grundausstattung treibt seltsame Blüten; hier ein humorvolles Beispiel.

Donnerstag, 26. März 2009

Geocachen und Tourismus

Eines der ständig wachsenden Tourismus Angebote im Bereich Geocachen, diesmal von der Region Katschberg. Weniger als Werbung gedacht, eher ein Belegexemplar für den wachsenden Trend, der nunmehr auch Österreich heimzusuchen scheint:
(...) Für Abwechslung ist gesorgt, die Möglichkeiten reichen von einfachen Caches in der Nähe von gemütlichen Hütten, bis zu richtigen Abenteuern für konditionsstarke Schatzsucher. Was kann es also Schöneres geben, als am Familienberg Katschberg gemeinsam zu einer Wanderung mit vielen Überraschungen und Herausforderungen aufzubrechen? (...)

Geocaching auf Secondlife

Auch ne Secondlife - Vorgeschichte, werte/r Leser/in von cachecache? Ja, tatsächlich, dann haben wir wohl letzthin zu viel Zeit im RL verbracht, beim Suchen nach einem RL Cache. Die Schamschwelle ist nunmehr gebrochen, wie uns die dosenfischer in ihrem 78. podcast erzählen. Nunmehr kann auch nach Caches gesucht werden, ohnen seinen A.... zu bewegen, auf Secondlife:



Und natürlich, man/frau kann seine Caches auch registrieren, nämlich auf slgeocaching.com.

Haut die Reviewer

.... so hallt der Schlachtruf weit übers Land, wenn wieder mal zu streng oder zu spät oder einfach nicht den eigenen Vorstellungen entsprechend vorgegangen wurde. In Österreich heisst es dann: Werft sie weit. Dann aber gibt es Momente, wo wir sehr (sehr!!!) zufrieden zur Kenntnis nehmen, dass die Jungs (und Mädels ???) tatsächlich was auf dem Kasten haben:
(...) Gestern war es endlich soweit. Mir wurde gestern erstmals von Groundpseak bestätigt, dass die Österreichischen Bundesländer künftig auf der gc.com Website zur Verfügung gestellt werden. Es gab zwar noch ein paar Anfragen wie offiziell die Bundesländerbezeichnungen denn seien, da es in Großbritannien offensichtlich gröbere Probleme mit der Bezeichnung der Provinzen gab; aber ich habe mich mit Groundspeak darauf geeinigt, dass wir die offiziellen Bundesländerbezeichnungen (9 an der Zahl) verwenden werden damit es nachträglich zu keinen Diskussionen kommen kann. (...)

Wir sollten uns dafür auch hin und wieder bedanken. Was ich hiermit tue. Bei tafari nämlich !.

Wiener Flughafenfeuerwehr als Geocacher?

Der Verdacht liegt jedenfalls nahe. Ausgerüstet sind die Leute ja und rumgurken tun sie auch im Gelände. Womit also die Wartezeiten zwischen möglichen Flugzeugcrashes überbrücken? Gibt es gar inoffizielle Caches am Wiener Flughafengelände? Wer führt die Findliste an? Wie definiert sich "case of emergency" unter den KollegInnen?
Garmin berichtet (E): (...) At the Airport in Graz, Austria, Garmin devices are used in an unusual, yet extremely important way. The airport fire brigade equipped their commando vehicles and some fire trucks with Garmin marine chartplotters. The reason for using the marine plotters is the size and the good readability of the screen. The entire area of the airport was divided in geographical sectors with dedicated names based on the coordinates. In case of emergency, a message with the exact position of the accident is sent to the vehicle from the tower. Due to this technique, the task force is able to save time — time that can be the difference between life and death (...)

Montag, 23. März 2009

Kinder Caches und Jugendarbeit

Kids und Geocaching: ist das eine Erfolgsgeschichte? Offenbar schon. Zumindest die eigenen Erfahrungen von cachecache besagen, dass bei kluger Vorbereitung die Kinder sich wohl sehr gerne im Rahmen einer Schatzsuche ins Freie locken lassen. Man/frau muss ja nicht unbedingt die Ostereier verstecken und so unsere reviewer in arge Terminbedrängnis bringen. Inzwischen haben auch schon Ganztagsschulen das Geocaching entdeckt und bei rehwald findet sich eine hübsche Kindercacheliste, die auch um einige Fundstellen in Österreich erweitert werden sollte:
(...) Die Kindercacheliste erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Um euch die Anmeldung weiter zu vereinfachen habe ich nun ein Formular eingebaut, welches euch ermöglicht, direkt einen neuen Kindercache für die Aufnahme in die Liste anzumelden (...)
Bei allem, woran Kinder Freude haben könnten, ist natürlich auch sofort die Pädagogik und Jugendarbeit dran. mediale pfade berichtet in diesem Sinne immer wieder übers Geocaching.
Link: Geocaching 2006 Jugendhilfe Herzogs

LED-Lenser H7R

cool, marvellous, fuck, fopp-fopp ist der Kommentar der beiden dosenfischer beim Test einer Kopflampe von zweibrüder, die auch hier auf Video zu sehen ist. Dosenfischer at their best, zeigen, wie man sich ein wenig von den Dingens, die da in einer Aktion von zweibrüder via trigami beworben werden sollen, ironisch distanziert. Auch andere haben dies probiert, allerdings kaum so elegant wie die beiden. Voll gut, würde man bei den jungs dort wohl sagen. Guck mal!

Sonntag, 22. März 2009

archivierte caches archivieren

gcstadtarchiv

(...) gcStadtarchiv soll ein GeoCaching Portal werden, welches als zentraler Anlaufpunkt genutzt werden kann, wenn es um bereits archivierte Caches geht. Wie vielleicht dem ein oder anderen bekannt ist, gibt es, nach dem ein Cache archiviert wurde, keine Möglichkeit mehr diesen aufzufinden (...)
schreibt yet another geocache und weist auf die entsprechende Adresse hin. Das Portal ist erst im Entstehen und Mitarbeit bzw. Zulieferung kann durchaus gefragt sein: vielleicht mit Hinweisen zu Österreich?

Samstag, 21. März 2009

Garmin ist Marktführer

(...) Garmin, Weltmarktführer im Bereich mobile Navigation, baut seine globale Marktführerschaft im Bereich mobile Navigationssysteme weiter aus. Wie Canalys, eines der führenden unabhängigen Analystenhäuser für die Technologiebranche berichtet, führt Garmin damit bereits das zweite Jahr in Folge den globalen Markt für mobile Navigationsgeräte (PND) an. Das US Unternehmen konnte im Jahr 2008 seinen weltweiten Marktanteil gegenüber 2007 um weitere 5,9 auf nunmehr 33,7 Prozent Prozentpunkte ausweiten. (...)
meldet das presseecho via dosengezwitscher.
Und natürlich werden ganz nebenbei auch bei Garmin Arbeitsplätze im Servicebereich abgebaut. Wozu eine Finanzkrise denn auch so dienen kann.

geo-fortress salzburg massenauflauf

>flash-mob
Originally uploaded by piccadillywilson

Trotzdem weisen wir darauf hin, dass eine eventuelle Cachetour auch unter dem Aspekt geplant werden sollte, dass eine immense Menge an Geocachern in und um Salzburg unterwegs sein werden. Man wird es also schwer haben in Salzburg Stadt einen Cache zu finden und dabei alleine zu sein (abgesehen von Muggles).
berichtet reviewer.at. Wollen wir da wirklich hin, fragen sich Einsiedler, Individualisten und Claustrophobiker. Oder soll man das ganze Mega event einfach als flash mob betrachten?

dechiffriertool für firefox

Mysteries sind ja manchmal etwas nervig, insbesondere für die Ungeduldigen unter uns, die lieber draußen sind, als drinnen an Dingen zu kniffeln. Jetzt gibt es für do manchen Problemfall ein nettes add on tool für firefox: Leet Key. Das Team Celle macht uns dankenswerterweise darauf aufmerksam. Und was kann das Ding? Das wird jedenfalls versprochen:
Transforms typed or static text to L337, ROT13, BASE64, HEX, URL, BIN, DES, AES, Morse code, DVORAK keyboard layout and to lower/to upper case functionality, Leet Font...

Freitag, 20. März 2009

Lookalike Garmin 500 mit integrierter Kamera

garmin-oregon-500

So sieht er also wahrscheinlich aus, der neue Garmin Oregon 500 mit integrierter Kamera, ind der bislang nur gerüchteweise zu lesen war. Die gpsreview(E) berichtet uns genaueres:
Looks like REI has let the cat out of the bag with the new Garmin Oregon 500 and Garmin Oregon 500T according to one of our readers. They appear nearly identical to the Oregon 400 and 400t combinations except the new models add a digital camera to the device. Details at this point are still sketchy, so no release date is known but since they are appearing on REI literature we expect them relatively soon. Expected retail price appears to be $549 and $599 for the 500 and 500t, respectively.

Donnerstag, 19. März 2009

Yoda denkt über Mikros nach



Yoda's tear
Originally uploaded by niallkennedy


Ein sehr schöner Text über die Rückkehr der Regulars findet sich auf Irrlicht´s Blog. So schön, dass sich cachecache wünschte, ihn selber geschrieben zu haben. Hier ein kleiner Auszug. Bitte unbedingt weiterlesen!!!!
"Sind Micros nicht besser?" -
"Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."
L: "Ich brauche Deine Hilfe. Ich bin gekommen um meine Cacher-Ausbildung abzuschließen."
Y:"Ausbildung brauchst Du keine. Wissen tust Du schon alles was nötig ist."

Naturschutz und Geocachen

Über Wegverbote, Wissen um Naturschutz, eingedeihliches Zusammenleben in der immer knapper werdenden Ressource Wald und der Rolle der Deutschen Wanderjugend (Aktive Unterstützerin von geocaching.de) berichtet ein Interview auf ksmichel. Themen, die auch für die österreichischen Cacher interessant sind. Lesnswert. Und es bringt cachecache auch auf die Idee, sich mal umzusehen, was den die österreichischen Wandervereine sich zum Thema Geocachen überlegt haben. Wir bleiben da sicher am Ball, auch wenn cachecache diesbezüglich mitunter dunkle Gedanken hegt.

Couch Potatoe Unsinn oder Programmleiste

so könnte man bösartig die Entwicklungschancen für ein neues Videoportal bezeichnen, welches ab nun im deutschsprachigen Raum Geocaching begleiten soll. Es ist halt so wie bei jedem Thema und jedem Medium: Dinge können platt, schlecht gemacht, selbstverliebt und ganz einfach langweilig sein - oder spannend, informativ und kreativ. Wir wünschen jedenfalls dem cache-tube letzteres: viele Besucher, viele spannende Beiträge und eine animierende (vielleicht auch von den machern ein wenig gesteuerte) Programmleiste. Viel Erfolg dabei wünscht cachecache und bedankt sich für den Hinweis.

cachecache

tickert über die subkulturen des geocachens aus wien und wil.

Suche

 

CACHECACHE TWITTERGASMS

cachecache on tour

www.flickr.com

Other Blogs

Wichtige Ressourcen

Austrian geocache map: aj-gps.net, die Österreich Statistik.

Cache judge: Bewertungen von Geocachern für Geocacher.

Cachelabel Generator: Vorlagen für diverse Cache Labels.

Dekodiertool: Vom Buchstabenwert bis zum Morsecode.

Cachewiki: Das Wiki rund ums Geocaching.

Geocache.at: Das Blog von aj-gps.net.

Geocaching: Quick Search: Schnellsuche auf gc.com.

Geochecker: Prüf die errechneten Mystery Koordinaten.

Geolex: Geocaching Lexikon in Englisch.

Garmin Österreich: Der Firmenauftritt.

GeoKrety Track deine Reisenden, kostenlos.

Koordinatenumrechner: Ein Service von Dennis Heitmann.

MapsnTrails: Kostenlose Tools und Karten für den Garmin.

Official Seal Generator: Rundstempel Generator.

Reviewer.at Es gibt sie auch in Österreich, die Reviewer!

Statbar Modifier: Ein Statistik Generator (E).

Swiss Geocache Schweizer Informationsportal.

Wikipedia: Geocaching: Die deutsche Seite.

Gäste bei cachecache

Site Meter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Technorati Profile

Bloggeramt.de

blogoscoop Subscribe

Archiv

Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB


andere geogames
ausrüstung
best of böse
blogs
caches
comics
events
fremdenverkehr
geocoins
grundsprech
kids
kultur
lost place
mac.cache
map and data
medien
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren