grundsprech

Mittwoch, 3. Februar 2010

David J. Ulmer und der Umweltschutz

beever

Lese gerade das 2004 erschienene Buch von Erik Sherman: Geocaching. Hike and Seek with your GPS. Spannend was er hier über die Anfänge des Geocachens zu berichten weiss:

Dave J. Ulmer, der mit dem ersten Placement eines stash als Begründer des heutigen Geocaching gilt, habe sich schon rasch von seinen Gründerkollegen zurückgezogen, vor allem aus Umweltschutzgründen. Davon berichtet in einer deutschen Übersetzung eines Eintrags in der Enzyklopädie von nationmaster auch geocaching-kurpfalz:
Bereits in der frühen Phase des Geocachings überkamen Ulmer Zweifel, was das Spiel betraf. Er machte sich Sorgen über die Gesetzeskonformität, z.B. was etwaige erforderliche Genehmigungen oder auch ökologische Schäden anging. Auch die Kommerzialisierung des Spiels sah er als Problem. Bereits am 12. Juni 2000, gerade 6 Wochen nach seiner Erfindung , schrieb Ulmer, „Man erkennt die Probleme eines Sports nicht, solange man nicht wirklich tief genug involviert ist ...“.
Wenige Tage später schrieb er, „Stellt euch vor, ihr geht einen schmalen Pfad durch den Wald und eure Füße verschwinden fast im Farn. Während der Weg sich so durch den Wald schlängelt, kreuzt er eine große Lichtung, ebenfalls mit Farn bestanden. Inmitten der Lichtung liegt ein großer Baumstamm auf den man sich setzen kann Und von dem Baumstamm aus hat man eine wundervolle Aussicht auf die umliegenden Berggipfel.“
„Was für ein großartiger Platz für einen Geocache! Der Baumstamm ist gerade mal 100 m vom Weg entfernt. Der Geocacher versteckt seine Box unter dem Stamm und notiert sich die Koordinaten für die Veröffentlichung im Internet.“
„ ... Zehn Jahre später ... Die Lichtung ist jetzt durchzogen mit Trampelpfaden, die aus allen Richtungen auf den Baumstamm zuführen. Das Farn ist vollständig niedergetrampelt. In einem Umkreis von 10 m um den Baumstamm ist nur Matsch. Die Initialen vieler Geocacher sind in den Baumstamm geritzt. Der Cachebehälter ist noch vorhanden, aber leer .....“
Am 17. Juni schrieb der Erfinder des Geocachings, „OK, OK. Ich gebe auf. Jegliche Weiterentwicklung des Sports Geocaching sollte sofort aufhören.“

Sherman verweist in diesem Zusammenhang auch auf die internen Meinungsverschiedenheiten (Ulmer versus Jeremy Irish), die mit der Kapitulation Ulmers, der sich auch gegen die Kommerzialisierung des Unternehmens gerichtetet hatte, endete. Davon ist auf der auf der Website von Geocaching.com angebotenen Geschichte des Geocachingnaturgemäß nicht die Rede.

Die Verdrängung der offenen Diskussion des Themas geht also schon auf die Anfangszeiten des Geocaching zurück, wiegt schwer im Weggepäck und rächt sich heute umso mehr. Das macht auch ein Stück weit die beleidigten Reaktionen eines Teils der Community erklärbar, wenn Ihnen das Thema nun zunehmend wieder ins Bewußtsein gerückt wird. Und viele der Reviewer können aus abverlangter oder selbst auferlegter loyalität zum Unternehmen nur hilflos auf die Einhaltung der Gesetze verweisen.

Wer sich übrigens für die Anfänge des Geocachens interessiert, zwanziger.de hat da Einiges an Fakten zusammengetragen.

cachecache

tickert über die subkulturen des geocachens aus wien und wil.

Suche

 

CACHECACHE TWITTERGASMS

cachecache on tour

www.flickr.com

Other Blogs

Wichtige Ressourcen

Austrian geocache map: aj-gps.net, die Österreich Statistik.

Cache judge: Bewertungen von Geocachern für Geocacher.

Cachelabel Generator: Vorlagen für diverse Cache Labels.

Dekodiertool: Vom Buchstabenwert bis zum Morsecode.

Cachewiki: Das Wiki rund ums Geocaching.

Geocache.at: Das Blog von aj-gps.net.

Geocaching: Quick Search: Schnellsuche auf gc.com.

Geochecker: Prüf die errechneten Mystery Koordinaten.

Geolex: Geocaching Lexikon in Englisch.

Garmin Österreich: Der Firmenauftritt.

GeoKrety Track deine Reisenden, kostenlos.

Koordinatenumrechner: Ein Service von Dennis Heitmann.

MapsnTrails: Kostenlose Tools und Karten für den Garmin.

Official Seal Generator: Rundstempel Generator.

Reviewer.at Es gibt sie auch in Österreich, die Reviewer!

Statbar Modifier: Ein Statistik Generator (E).

Swiss Geocache Schweizer Informationsportal.

Wikipedia: Geocaching: Die deutsche Seite.

Gäste bei cachecache

Site Meter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Technorati Profile

Bloggeramt.de

blogoscoop Subscribe

Archiv

April 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


andere geogames
ausrüstung
best of böse
blogs
caches
comics
events
fremdenverkehr
geocoins
grundsprech
kids
kultur
lost place
mac.cache
map and data
medien
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren