video

Montag, 25. Januar 2010

Der violette Frosch und sein Kunde

Als ob der Reviewer mit seinem Herren und Meister, dem Geocacher und Geocaching.com Kunden spräche. Viel Vergnügen!

Mittwoch, 13. Januar 2010

Sprachlos auf Rügen

Auszug aus einer neuen Videoproduktion zum Thema Geocaching. Aus dem Off eines Fundstücks:
(tiefes Seufzen, männliche Stimme:) jaaa! (weibliche stimme, aufmunternd, fast lockend:) jaa! (beide:) ja, jaaaaa (Stöhnen, männliche Stimme:) soooo, wir sind hier bei (Pause) namenlos. namenlos, ja da ist namenlos. jaaa, namenlos hat nämlich keinen namen.
jaaaaaa, es gibt nämlich eine neue Seite für Medien zum Thema Geocaching. Hat sogar nen Namen: cachemedia. Eh klar. Wir freuen uns sehr. oh jaaaa. Viel schöne peinliche Sachen bald daaaa.

Sonntag, 3. Januar 2010

2009 Best of Geocaching Videos

Immer diese Meckerei! Cachecache ist bekannt dafür und seine Häme ergießt sich oft auch auf jene GC-Videos, die sich immer wieder in denselben filmischen wie erzählerischen Klischees ergehen und dabei so aufregend daherkommen, wie der Dia-abend bei Onkel Rudi. Besserung ist versprochen, wie immer und überall im neuen Jahr üblich: das soll Leitspruch für cchecache aber auch für die filmischen MissetäterInnen gelten.

Tatsächlich vermag der Blick ins Jahr 2009 auch so manches Qualitätsprodukt zu Tage zu fördern. Das erste und mit Abstand beste Video kommt aus den Händen von durchschnittlichen Profifilmern, zeigen aber, welche Welten zwischen den Produkten eines nur durchschnittlichen Profis und eines schlechten Amateurs liegen. Dieses Produkt zu entdecken, tat mir jedenfalls gut und versöhnte mich mit der Welt da draußen. Danke für den Filmvorspann zu Find Me, Simon Stutts.

"Find Me" - Opening Titles from Simon Stutts on Vimeo.

Ebenfalls auf vimeo fand sich eine eher satirisch angelegte und stark verfremdete Version des immer gleichen Suchens nach den immer gleichen Dingen: Geocachen eben. Sich über sein Spiegelbild amüsieren wäre oft angesagt, um die verkrampfte Statistikbewegung zu unterbrechen. Erik sei Dank, der uns auch den Hörgenuß Feist (Sea Lion) ins Haus bringt.

geocache from Erik on Vimeo.

Wenn wir schon bei Ironie gelandet sind, dann ist auch das eher schenkelklatschende Amüsement nicht weit. Doch auch das hat sein Recht. Dem australischen Ohrwurm sind jedenfalls fast 20.000 Aufrufe gefolgt. Die Hintergrundinfo dazu gabs jedenfalls schon vor Monaten auf cachecache zu lesen. Oooeioooo ......



Eine musikalisch feinere Klinge führen natürlich die dosenfischer und wer ihre Podcasts abonniert hat, wird eine besondere Beziehung zu ihrer Signation entwickelt haben. Hier nochmals das corpus delicti:



Und zuletzt ein Video aus dem der Wahnsinn blitzt. Doch lassen wir den Besessenen selbst sprechen: "A quick ditty on the uke about the race to find geocaches." Au Mann, genial! Und das Ganze auch noch mit dem Antiinstrument Ukulele vorgetragen!

Donnerstag, 13. August 2009

Langweiler GC videos


Zugegeben, der enge Keis der Beteiligten wird die selbst produzierten Geocaching - Videos mit Begeisterung ins Netz stellen. Ob sie auch tatsächlich andere interessieren: da ist sich cachecache nicht so sicher. Es kann schon ganz schön langweilig werden, verbringt man als Konsument Zeit auf Plattformen wie cache tube, um sich laufende Bilder reinzuziehen. Man/frau ist an die Diaabende der unseligen Verwandtschaft erinnert. Relevanz gegen Null! Doch dann, nach langer Zeit frustrierenden Suchens, das eine oder andere Fundstück, vielleicht auch mit skurrilem Wert. Das hätte man vielleicht auch gerne downgeloaded. Wie das mit youtube funktioniert, wissen wir jetzt, dank mashable. Ich freilich bevorzuge real life ......

Donnerstag, 19. März 2009

Couch Potatoe Unsinn oder Programmleiste

so könnte man bösartig die Entwicklungschancen für ein neues Videoportal bezeichnen, welches ab nun im deutschsprachigen Raum Geocaching begleiten soll. Es ist halt so wie bei jedem Thema und jedem Medium: Dinge können platt, schlecht gemacht, selbstverliebt und ganz einfach langweilig sein - oder spannend, informativ und kreativ. Wir wünschen jedenfalls dem cache-tube letzteres: viele Besucher, viele spannende Beiträge und eine animierende (vielleicht auch von den machern ein wenig gesteuerte) Programmleiste. Viel Erfolg dabei wünscht cachecache und bedankt sich für den Hinweis.

cachecache

tickert über die subkulturen des geocachens aus wien und wil.

Suche

 

CACHECACHE TWITTERGASMS

cachecache on tour

www.flickr.com

Other Blogs

Wichtige Ressourcen

Austrian geocache map: aj-gps.net, die Österreich Statistik.

Cache judge: Bewertungen von Geocachern für Geocacher.

Cachelabel Generator: Vorlagen für diverse Cache Labels.

Dekodiertool: Vom Buchstabenwert bis zum Morsecode.

Cachewiki: Das Wiki rund ums Geocaching.

Geocache.at: Das Blog von aj-gps.net.

Geocaching: Quick Search: Schnellsuche auf gc.com.

Geochecker: Prüf die errechneten Mystery Koordinaten.

Geolex: Geocaching Lexikon in Englisch.

Garmin Österreich: Der Firmenauftritt.

GeoKrety Track deine Reisenden, kostenlos.

Koordinatenumrechner: Ein Service von Dennis Heitmann.

MapsnTrails: Kostenlose Tools und Karten für den Garmin.

Official Seal Generator: Rundstempel Generator.

Reviewer.at Es gibt sie auch in Österreich, die Reviewer!

Statbar Modifier: Ein Statistik Generator (E).

Swiss Geocache Schweizer Informationsportal.

Wikipedia: Geocaching: Die deutsche Seite.

Gäste bei cachecache

Site Meter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Add to Technorati Favorites

Technorati Profile

Bloggeramt.de

blogoscoop Subscribe

Archiv

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


andere geogames
ausrüstung
best of böse
blogs
caches
comics
events
fremdenverkehr
geocoins
grundsprech
kids
kultur
lost place
mac.cache
map and data
medien
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren